Kontakt Vita Blog Netzwerk Impressum

HERZLICH WILLKOMMEN

ALLEIN ZU ZWEIT?

Allein kann man sich fühlen, weil man gerade in einer Zeit des Um- und Aufbruchs steckt. In einer Zeit, in der Wegweiser und Anker fehlen. Allein kann man sich fühlen, weil man sich eine Beziehung wünscht. All diese Gedanken, Gefühle und Fragen finden im Einzelcoaching ihren Raum.

Allein kann man sich auch an der Seite einer anderen Person fühlen. Beispielsweise dann, wenn Stress den Alltag bestimmt, wenn sich Partner voneinander entfremden oder wenn Veränderungen das sorgsame Gleichgewicht ins Wanken bringen. Im Paarcoaching haben diese Themen ihren Platz.

Sind Sie interessiert an aktuellen Vorträgen und Veranstaltungen zum Thema? Mehr Information finden sie unter News.


Max Frisch-Zitat

» Eben darin besteht ja die Liebe, das Wunderbare an der Liebe, dass sie uns in der Schwebe des Lebendigen hält, in der Bereitschaft, einem Menschen zu folgen in allen seinen möglichen Entfaltungen. Wir wissen, dass jeder Mensch, wenn man ihn liebt, sich wie verwandelt fühlt, wie entfaltet, und dass auch dem Liebenden sich alles entfaltet, das Nächste, das lange Bekannte. Vieles sieht er wie zum ersten Male. Die Liebe befreit aus jeglichem Bildnis.«

Max Frisch (Lehrstück Max Frischs Stiller | Du sollst dir kein Bildnis machen | Tagebuch 1946-1949 (Suhrkamp Taschenbuch 1148) | Frankfurt: Suhrkamp 1985, S. 27-32)


Janina Bühler

Psychologin & freie Journalistin

Praxis für Einzel- und Paarcoaching
Holbeinstrasse 59
4051 Basel
Schweiz

+41 (0) 61 535 58 88
mail@allein-zu-zweit.ch
www.allein-zu-zweit.ch


Anregungen

Nur wo Du zu Fuss warst, bist Du auch wirklich geboren, schreibt Goethe.

© MMXVII Janina Bühler